WIEVIEL kostet das

 

" H E I L F R O H "

Praxis für

Ganzheitliche-Naturheilkundliche

Schmerz- und Störherd-Therapie


Michael Benze

Zahnarzt

A-, B-, C-Diplom Akupunktur
Diplom Zahnarzt für Naturheilkunde

incl. Homöopathie
Diplom Störherd-Diagnostik

und Störherd-Therapie

Zertifikate Laserschutzbeauftragter


Tätigkeitsschwerpunkte:
- Akupunktur
- Homöopathie + Spagyrik
- Laser

 

 

 

 

"Die Frage ist doch, zu was entschließt man sich?

Möchte man gesund bleiben bzw. gesund werden?

Oder hat man sich für Krankheit entschieden?

Beides verlangt einen Preis..."

 

 

 

Honorar

 

Das Honorar beträgt EUR 25,00 je angefangene Viertelstunde, da ich grundsätzlich nach Zeit abrechne  -  unabhängig von Beratung, Methoden und Verfahren einer Behandlung  -  und auch unabhängig von der Rückerstattung durch Ihre für Sie zuständige Krankenkasse / Krankenversicherung / Beihilfestelle /Ämter u.a. ...

Hierzu erhalten Sie nach der Sitzung, spätestens am Ende des Kalendermonats, eine Rechnung gem. GOZ und GOÄ, ggf. auch gem. BGB, die sofort und ohne Abzüge fällig und zu überweisen ist. Bargeld nehme ich grundsätzlich nicht an.

 

 

 

Dauer

 

Die Dauer einer Behandlung ist unterschiedlich und richtet sich zum einen nach Ihren Wünschen und zum anderen nach den Erfordernissen von Anamnese, Untersuchung, Befund und Diagnose bei Ihnen. So kann z.B. eine einfache Herpes- oder Würgereiz-/Brechreiz-Behandlung 30 Minuten Diagnose und Therapie dauern, während hingegen die Aufnahme einer chronischen Erkrankung 60 - 90 Minuten Anamnese, Untersuchung, Befund, Diagnose und Therapie dauern kann. Die meisten Folgesitzungen dauern insgesamt 45 - 60 Minuten. Wiederholungssitzungen erfolgen meist im 8-10 tägigen Abstand, um volle Wirksamkeit zu entwickeln und zu entfalten..

Bitte seien Sie pünktlich und seien Sie etwa nur 5 ( ! ) Minuten vor dem vereinbarten Termin in der Praxis, jedoch NICHT FRÜHER ! ("5 Minuten vor der Zeit, ist..."), da ich dann üblicherweise entweder noch behandele oder Telefon-Beratungen durchführe.

 

 

 

Behandlungshinweise

 

Bitte evtl. vorhandenen Ohrschmuck und Piercing entfernen + Ohrmuscheln nicht eincremen  -- im Gegenteil: Bitte entfetten Sie Ihre Ohren vor der Behandlung! Bei einer evtl. Akupunktur könnten sonst die Pflaster über den Akupunkturnadeln nicht mehr halten.

.

Bitte ebenso 30 Minuten vor und nach der Behandlung nichts zu sich nehmen, also weder Essen, Trinken, Rauchen, Naschzeug, Medikamente, Kosmetika zu sich nehmen, noch Zähneputzen oder Mundspüllösungen, da diese die Ergebnisse der Austestung beeinflussen oder sogar beeinträchtigen.

 

Bitte lassen Sie aus Platzgründen und energetischen Gründen Taschen, Mäntel, Jacken und Mobil-Telefon im Vorraum.

 

 

 

Fragen

 

Sollten bei Ihnen hierzu offene Fragen bestehen, schreiben Sie mich doch am besten direkt an auf dem Kontaktformular auf der Seite > "WIE erreichen Sie mich" < .

 

 

                     

 

Praxis-Info, Stand 10/2016

ePaper
Teilen:

Anrufen

E-Mail

Anfahrt